+ 43/1/505 86 02 -0
TECH-SUPPORT -888
EDI-BERATUNG -850
TERMINVEREINBARUNG

Kein Silvester-Märchen

Champagne Bottle

Exotisch und Nachhaltig mit GS1 und EDI

Woran denkt ihr zu Silvester, an die Vorsätze fürs neue Jahr oder an mich? Ich bin eine ganz Besondere und wenn ihr mich nachhaltig genießen wollt, dann müsst Ihr auch meine Liebesgeschichte kennen. Denn was wäre der edelste Tropfen ohne mich?

Es begann in einer französischen Glashütte, wo ich aus feinstem Glas geboren wurde. Was ich nicht wusste, war, dass ich nicht aus Liebe oder Zufall entstanden bin, sondern geplant erzeugt wurde. Ich wurde sogar mittels einer EDI Nachricht elektronisch bestellt und fortan wurde mein Lebensweg digital verfolgt, nein nicht auf Social Media, sondern in der geschützten eXite Plattform von EDITEL für alle Supply Chain Prozesse.

Nach dem heißen Herstellungsvorgang und nachdem ich mich abgekühlt habe, machte ich mich auf den Weg zu meiner Bestimmung als Champagnerflasche. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie stolz ich darauf war. Ich hätte ja auch eine Saftflasche sein können. Aber ich war für Höheres bestimmt!

Nachverfolgbarkeit

Schon sehr kurz nach dem Eintreffen eines elektronischen Transportauftrags (via eXite API) wurde ich per LKW zu einem Logistikzentrum gebracht, wo ich auf meine Reise in die Champagnerkellerei vorbereitet wurde. Dort angekommen, wurde ich sorgfältig gereinigt und in einer speziellen Maschine gefüllt.

Ich fühlte mich ziemlich unter Druck, als ich verkorkt wurde. Aber als ich ein wunderschönes Etikett mit einem eigenen GTIN Barcode bekam, war ich nicht mehr unbedeckt und keine ehrlose Flasche mehr, sondern durfte mich von nun an mit recht Champagnerflasche nennen. Das wurde auch in einer digitalen Urkunde, dem GS1 Stammdatenregister, so verbrieft. Von nun an war ich nicht mehr anonym, zahlreiche Websites auf aller Welt konnten mit meinen inneren Werten prahlen. Ich war ein Star, mein Bild verbreitete sich viral via GS1 Sync. Alle kannten mich, sogar meine Haltbarkeit.

Lückenlose Dokumentation

Schon wurde ich begehrt, die eXite Mailbox füllte sich mit Aufträgen, kaum hatte ich mich mit meinen Brüdern und Schwestern in der Champagnerkellerei angefreundet, wurden wir in alle Welt verfrachtet. Ich flog luxuriös mit einem Airbus nach Wien in die lebenswerteste Stadt der Welt. Mein Lebensweg war lückenlos dokumentiert und konnte mit GS1 Trace nachvollzogen werden. So dauerte es nicht lange, bis ich in einem exklusiven Regal landete und von staunenden Menschen bewundert wurde. Ein netter, fescher Kerl schnappte mich, scannte mich aufmerksam mit seinem Handy. Meine GS1 Digital Link Daten überzeugten ihn zunächst, doch dann überprüfte er mich auch noch mittels GS1 Trace. Er wollte ganz genau wissen, dass ich ein Original bin. Endlich nahm er mich mit. Er zog mich behutsam über die Selbstbedienungskasse, „beep“, und ich wurde wieder von ihm umarmt. Die Kasse kannte mich schon und wusste, dass ich nicht billig zu haben bin. Er behandelte mich gut, schütze mich ganz besonders und ich fühlte mich so sicher und begehrt, das Leben kann so prickelnd sein.

Jetzt wurde es richtig lustig, eine tolle Party, ein Dutzend Gäste und einige versuchten sogar, mich vor Mitternacht zu bekommen, aber mein Besitzer beschütze mich bis zum großen Moment. Er nahm mich in die Hand, zog und drehte so lange an meinem Hals, bis ich mich nicht mehr halten konnte, so etwas hatte ich noch nie gespürt, es war unbeschreiblich. Mein Korken schoss mit einem großen Knall heraus und mein Inhalt folgte spontan. Ich durfte viele Gläser füllen und Jubel brach aus. Alles wegen mir? Kurze Zeit später wurde es ruhig, ich landete in einer Ecke, fühlte mich leer und trotzdem glücklich, denn in der Ferne hörte ich die Leute, wie sie gut über mich sprachen. Aber mein Besitzer ignorierte mich, ich fühlte die Leere in mir.

Der digitale Zwilling

Er hat mich einfach draußen in der Kälte abgestellt, aber das Leben geht irgendwie weiter – ich weiß es, denn meine inneren Werte bzw. Daten (mein digitaler Zwilling) stellen sicher, dass ich immer wieder auf die Beine komme. Dank der Recyclingdaten landete ich nach einigen nicht erwähnenswerten Erlebnissen wieder in guten Händen. Ich wurde gründlich gereinigt und bekam ein neues noch schöneres Etikett und eine ganz neue GTIN und wenn ich nicht zerbrochen bin, dann treffen wir uns auf der nächsten Party. Sei bitte nett zu mir und entsorge mich ehrenhaft und nachhaltig.

Guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Champagner FlascheZur Person

Die Champagnerflasche,
die Königin der Schaumweinflaschen

Icon \'i\'

Über EDITEL

EDI Blog

EDI-Dienstleister EDITEL ist ein führender internationaler Anbieter für EDI-Lösungen (EDI = Electronic Data Interchange). Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Optimierung von Supply Chain Prozessen unterschiedlichster Unternehmen und Branchen.

Symbolfoto copyright iStockphoto, Bildnachweis p1images
Symbolfoto copyright pixabay

Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser, um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können