Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website/Applikation in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
+ 43/1/505 86 02 -0
TECH-SUPPORT -888
EDI-BERATUNG -850
12.12.2017

Derksen

Mit Managed-EDI-Service zu gutem Wein

Dreksen

„Wer Wein verdient, soll nicht Wasser bekommen“, besagte schon ein altes afrikanisches Sprichwort. Damit der Weg des Weins zum Kunden in Zukunft noch schneller und effizienter abgewickelt werden kann, setzt die Firma L. Derksen & Co nun verstärkt auf Elektronischen Datenaustausch. Im Zuge der Umstellung auf das neue Warenwirtschaftssystem abas ERP wurden nun auch sämtliche elektronischen Warenbeschaffungsprozesse mit einer Outsourcing-Lösung von EDITEL vollständig integriert.

Vor allem in der Bestellerfassung für Partner aus dem Großhandel wie Metro, REWE oder Transgourmet bedeutet dies für Derksen eine Effizienzsteigerung, da die Bestellungen (ORDERS) nun nicht mehr manuell eingegeben werden müssen. Diese Vorteile betreffen auch Lieferavisos (DESADV), die nun gesammelt per Knopfdruck an die Kunden gesendet werden als auch den automatisierten Rechnungsversand (INVOIC), der sich laut Gerhard Retter, IT-Manager von Derksen, auch „äußerst positiv auf das Zahlungsverhalten ausgewirkt hat“. Sämtliche während der Umsetzungsphase aufgetauchten Herausforderungen wie z.B. die Sektsteuer, abweichende Zahlungskonditionen oder Naturalrabatte wurden aus Kundensicht „durch die gute Zusammenarbeit mit EDITEL und Nittmann & Pekoll bestens gemeistert“.

Auch wenn man anfangs viel Zeit und Kapital für die Umsetzung einer EDI-Lösung benötigt, profitiert man letztendlich täglich davon. Automatisierung ist in der heutigen Zeit unumgänglich.

Gerhard Retter, IT-Manager von Derksen

In Kürze

Derksen

Über L.Derksen & Co.GmbH

Das seit 1950 bestehende Familienunternehmen L. Derksen & Co mit Sitz in Leobendorf/Korneuburg ist Importeur und Generalvertrieb von edlen Weinen und Spirituosen. Als langjähriger Partner von Großhandel und Gastronomie zählen nicht nur internationale Weine mit Rang und Namen, sondern auch Top-Marken wie Monin, Beluga Vodka oder Champagne Pol Roger zum vielfältigen und hochwertigen Sortiment. Ein Team aus 18 Mitarbeitern kümmert sich um Einkauf, Verkauf, Marketing und Vertrieb von über 1700 Qualitäts- und Premiumartikel und betreut Kunden aus allen Bundesländern.

EDITEL Partner Netzwerk