Durch die Nutzung dieser Webseite stimme ich der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hier.

01.09.2013

EDITEL Ungarn feiert das 5. Firmenjubiläum mit einem Pferderennen in Kincsem Park

Die ungarische Niederlassung der EDITEL Gruppe, dem führenden Dienstleister für Elektronischen Datenaustausch (EDI) in Zentral- und Osteuropa, feierte am 25. September 2013 ihr 5. Firmenjubiläum. Um diesen Anlass gebührend zu begehen, fand unter anderem ein Pferderennen statt. Veranstaltungsort war das Panorama Restaurant in Kincsem Park.

Tibor Sata, der Geschäftsführer von EDITEL Ungarn, brachte in seinen einleitenden Worten die Geschichte und Erfolge der ersten Jahre auf den Punkt: „In den vergangenen fünf Jahren haben wir hier in Ungarn einige Hürden gemeistert. Ich blicke zuversichtlich in die Zukunft und rechne mit einer weiteren sehr positiven Entwicklung in den kommenden Jahren.“ Nach der Eröffnung gab es für alle Teilnehmenden auch die Gelegenheit, den ungarischen Obstbrand Pálinka zu verkosten. Anschließend fand das Pferderennen statt, bei dem die Gäste auch Wetten abgeben konnten. Der freundliche und informelle Rahmen eignete sich hervorragend zum ungezwungenen Austausch und Netzwerken.

Darüber hinaus stand der Event auch im Zeichen eines guten Zwecks: EDITEL Ungarn ließ der Stadt Szeged eine Spende für eine wohltätige Stiftung zukommen. Wir freuen uns, dass so zahlreiche Gäste das 5. Firmenjubiläum von EDITEL Ungarn mit uns gefeiert haben. Unser herzlicher Dank gilt auch allen unseren Partnern für ihr Vertrauen und für die erfolgreiche Zusammenarbeit.


www.editel.hu