Durch die Nutzung dieser Webseite stimme ich der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hier.

22.09.2017

Heineken Slovensko

Umsetzung elektronischer Rechnungen und Business Monitoring

Heineken Slovensko

Als langjähriger Anwender von Elektronischem Datenaustausch (EDI) weiß das Unternehmen um die Vorteile der EDI-Technologie. Für das Jahr 2015 hat sich der Bierproduzent die Ausweitung seiner EDI-Infrastruktur auf den Plan geschrieben. Diese beginnt mit der Implementierung der elektronischen Rechnungslegung (e-Invoice). Diese wird sowohl mit EDI-fähigen als auch kleineren nicht-EDI-fähigen Partnern umgesetzt. Letztere erhalten ein, aus dem ERP-System der Heineken generierten, signierten Rechnungs-PDF, das online angesehen und heruntergeladen werden kann.

Für Heineken besonders wichtig: Die gesetzteskonforme Archivierung der Daten. Diese ist im sicheren EDITEL Archiv gewährleistet. Sowohl Authentizität als auch Integrität des Rechnungsdokuments sind über den gesamten Archivierungszeitraum garantiert. Archivierte Dokumente können zudem jederzeit eingesehen, heruntergeladen und gedruckt werden.

Die Überwachung sämtlicher Geschäftsabläufe erfolgt über das Business Monitoring Tool der EDITEL. Über dieses kann Heineken nicht nur sämtliche Prozessdaten auswerten und als Business Case darstellen, es ist zudem möglich automatisierte Reports und E-Mail Benachrichtigungen zu erstellen sowie individuelle Freigabeprozesse und Workflows zu definieren.

Prämierte Lösung

Das EDITEL Archiv ist vom Magazin Computerworld zum IT-Produkt des Jahres gekürt worden. Weitere Informationen erhalten Sie hier hier.