Durch die Nutzung dieser Webseite stimme ich der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hier.

10.12.2010

Kostenloser EANCOM-Prüfservice für die Gastro Branche

GS1 Austria bietet allen Teilnehmern ein EANCOM-Prüfservice an. Dieses Angebot soll Unternehmen der GASTRO-Branche den Einstieg in die elektronische Kommunikation (EDI) erleichtern! Speziell in der Startphase des elektronischen Datenaustausches treten immer wieder Fehler in EANCOM-Nachrichten auf. Diese führen oft zu erheblichen Verzögerungen in der Realisierung eines EDI-Projektes. Durch das Prüfservice von GS1 Austria haben Unternehmen in Zukunft die Möglichkeit, vorab ihre EANCOM-Nachrichten auf Richtigkeit überprüfen zu lassen.

Die EANCOM-Nachrichten werden auf syntaktische Richtigkeit überprüft. Kontrolliert wird die Abfolge der Segmente, Wiederholfaktoren, Trennzeichen, Feldlängen, Zeichensatz, Qualifier, das Vorhandensein von Muss-Felder usw. Nicht möglich sind natürlich inhaltliche Prüfungen wie z.B. die Richtigkeit der EAN-Artikelnummern, GLN, Datumsangaben oder Textinformationen. Überprüft werden alle EANCOM-Nachrichten, die nach den Nachrichtenprofilen (ORDERS, DESADV, INVOIC und PRICAT) der GASTRO-Initiative erstellt wurden. Die Abwicklung ist denkbar einfach.

Senden Sie eine EANCOM-Nachricht per e-Mail an: gastro(at)gs1austria.at Nach erfolgter Prüfung, erhalten Sie eine Bestätigung über die Richtigkeit der übersandten EANCOM-Nachrichten bzw. ein Fehlerprotokoll, falls Abweichungen zu den GASTRO-Nachrichtenprofilen bestehen. Sollten größere Probleme zu erkennen sein, setzen wir uns direkt mit Ihnen in Verbindung. Dieser Service kann von allen GS1 Austria bzw. eXite-Teilnehmern kostenlos in Anspruch genommen werden!