Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website/Applikation in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
+ 43/1/505 86 02 -0
TECH-SUPPORT -888
EDI-BERATUNG -850
10.12.2010

Kostenloser EANCOM-Prüfservice für die Gastro Branche

GS1 Austria bietet allen Teilnehmern ein EANCOM-Prüfservice an. Dieses Angebot soll Unternehmen der GASTRO-Branche den Einstieg in die elektronische Kommunikation (EDI) erleichtern! Speziell in der Startphase des elektronischen Datenaustausches treten immer wieder Fehler in EANCOM-Nachrichten auf. Diese führen oft zu erheblichen Verzögerungen in der Realisierung eines EDI-Projektes. Durch das Prüfservice von GS1 Austria haben Unternehmen in Zukunft die Möglichkeit, vorab ihre EANCOM-Nachrichten auf Richtigkeit überprüfen zu lassen.

Die EANCOM-Nachrichten werden auf syntaktische Richtigkeit überprüft. Kontrolliert wird die Abfolge der Segmente, Wiederholfaktoren, Trennzeichen, Feldlängen, Zeichensatz, Qualifier, das Vorhandensein von Muss-Felder usw. Nicht möglich sind natürlich inhaltliche Prüfungen wie z.B. die Richtigkeit der EAN-Artikelnummern, GLN, Datumsangaben oder Textinformationen. Überprüft werden alle EANCOM-Nachrichten, die nach den Nachrichtenprofilen (ORDERS, DESADV, INVOIC und PRICAT) der GASTRO-Initiative erstellt wurden. Die Abwicklung ist denkbar einfach.

Senden Sie eine EANCOM-Nachricht per e-Mail an: gastro(at)gs1austria.at Nach erfolgter Prüfung, erhalten Sie eine Bestätigung über die Richtigkeit der übersandten EANCOM-Nachrichten bzw. ein Fehlerprotokoll, falls Abweichungen zu den GASTRO-Nachrichtenprofilen bestehen. Sollten größere Probleme zu erkennen sein, setzen wir uns direkt mit Ihnen in Verbindung. Dieser Service kann von allen GS1 Austria bzw. eXite-Teilnehmern kostenlos in Anspruch genommen werden!

EDITEL Partner Netzwerk