Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website/Applikation in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
+ 43/1/505 86 02 -0
TECH-SUPPORT -888
EDI-BERATUNG -850

EDI-Kommunikation für Donauturm Wien

Automatisiert aktualisierte Artikelstammdaten mit EDI

Neben dem laufenden Restaurant- und Kaffeehausbetrieb werden zusätzlich jede Menge Specials wie z.B. eine Vollmondnacht sowie ideale Voraussetzungen für Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten geboten. Um dabei nicht den Überblick zu verlieren, bedarf es einer perfekt funktionierenden Organisation und Logistik des gesamten Restaurantbetriebs. Mit der Einführung eines neuen Warenwirtschaftssystem Anfang des Jahres hat sich die Donauturm Aussichtsturm- und Restaurant Betriebs GmbH zum Ziel gesetzt, den gesamten Warenbeschaffungsprozess besser und effizienter zu gestalten. In diesem Zusammenhang kam Elektronischer Datenaustausch (kurz EDI) ins Spiel und der EDI-Dienstleister EDITEL wurde mit der Umsetzung einer voll automatisierten Warenbeschaffung beauftragt.

Durch den Wegfall der manuellen Erfassung von Lieferscheinen wurde unsere gesamte Lagerwirtschaft enorm beschleunigt und vereinfacht. Diese Zeitersparnis ermöglicht uns freie Ressourcen und wir können uns auch wieder um andere Dinge kümmern.

Jürgen Fraller, Einkauf

Die Lösung

Der Austausch der gesamten Artikelstammdaten (PRICAT) und Lieferscheine (DESADV) läuft im Donauturm Restaurant nun zentral und über das EDI-Service eXite® der EDITEL. Durch den Austausch von Artikelstammdaten, der durch den Zugriff auf den elektronischen Artikelpass (PRICAT) ermöglicht wird, entfällt somit eine manuelle Artikelpflege, da mit Hilfe von EDI ein automatisiertes Update der Artikelinformationen erfolgt – Änderungen am Produkt wie etwa Preise oder mögliche Auslistungen werden in Echtzeit eingespielt. Den größten Vorteil durch den Einsatz von EDI sieht Jürgen Fraller, Einkäufer der Donauturm Aussichtsturm- und Restaurant Betriebs GmbH im automatisierten Austausch von Lieferscheinen.

EDI bei Donauturm Wien im Überblick

Über Donauturm Wien

Der Donauturm Wien wurde im April 1964 anlässlich der Wiener Internationalen Gartenschau mit einer Gesamthöhe von 252 m errichtet. Seit der Eröffnung konnte der Donauturm bis Juni 2010 insgesamt 20 Millionen Besucher am Turm begrüßen, jährlich sind es derzeit 450.000 Besucher. Im drehbaren Kaffeehaus werden den Besuchern auf 160 m Höhe Wiener Kaffeehaustradition und hausgemachte Mehlspeisvariationen geboten, im Restaurant auf 170 m dreht sich alles um österreichische Küche, österreichischen Wein und die Wiener Gastlichkeit.

 

 

EDITEL Partner Netzwerk