Durch die Nutzung dieser Webseite stimme ich der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hier.

ISS Logo

ISS Facility Services GmbH

Rechnungseingang und -prüfung wird schneller und sicherer

Das Unternehmen

ISS Facility Services ist in Österreich flächendeckend mit 12 Niederlassungen und rund 7.500 Mitarbeitern vertreten und damit einer der größten Arbeitgeber Österreichs. Der Umsatz betrug im Jahr 2014 211 Mio. Euro. Weltweit beschäftigt ISS 510.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern und erwirtschaftete 2014 einen Jahresumsatz von rund 10 Mrd. Euro.

Die Situation

Vor der Implementierung elektronischer Rechnungsprozesse erhielt ISS monatlich über 3.000 Rechnungen per Post oder Fax. Manuell mussten diese geprüft und weiterverarbeitet werden. Die Unternehmensstruktur mit unterschiedlichen Niederlassungen, Partnern und damit Rechnungsempfängern, erhöhte darüber hinaus das Fehlerpotential der manuellen Bearbeitung. Hoher Personal-, Zeit- und Arbeitsaufwand waren die Folge. Gesucht wurde daher eine Lösung, um die Rechnungsverarbeitung zu automatisieren und eine zentralisierte Abwicklung der Prozesse zu ermöglichen.

Die Einführung elektronischer Rechnungsprozesse hat unseren gesamten Rechnungsablauf schneller, effizienter und zuverlässiger gemacht. Rund eine halbe Arbeitswoche spart sich die Buchhaltung nun. Die Spezialisten der EDITEL haben uns bei der Umsetzung und Anbindung der Geschäftspartner optimal unterstützt und eine einwandfreie Umsetzung des Projekts möglich gemacht.

Harald Denk, Leitung IT

Die Lösung

Mit e-Invoice via EDI hat ISS die ideale Lösung gefunden, um den Rechnungsprozess harmonisiert zu automatisieren. Die Anbindung an die EDI-Plattform eXite® gewährleistet den sicheren und nachvollziehbaren Austausch elektronischer Rechnungen mit sämtlichen Geschäftspartnern über nur eine Verbindung.

Die nachhaltige Optimierung des Rechnungsprozesses ermöglicht zudem die automatisierte Konvertierung und Verarbeitung der eingehenden Rechnungen. Unstimmigkeiten werden sofort aufgespürt und korrigiert, die Effizienz der Rechnungsprüfung damit signifikant erhöht. Neben dem Wegfall manueller Bearbeitung und dem damit verbundenen Fehlerpotential, profitiert auch die Zusammenarbeit mit Lieferanten von dem Qualitätssprung und der garantierten Zuverlässigkeit der Zahlungsprozesse.

  • EDI-Kommunikation via eXite®
    • Rechnungen (INVOIC)
  • EDI-Integration als Managed-EDI-Service
  • Consulting
  • Automatisierter Rechnungslegungsprozess
  • Schnellere Rechnungsverarbeitung
  • Eine Schnittstelle für alle Geschäftspartner
  • Reduzierung des Papier- und Druckaufwandes