+ 43/1/505 86 02 -0
TECH-SUPPORT -888
EDI-BERATUNG -850

WEBINAR: Das Ende der Zettelwirtschaft

Webinar: Digitalisierung & Nachhaltigkeit - Das Ende der Zettlwirtschaft

Am 23. Oktober 2020 veranstalten wir erstmals gemeinsam mit dem Handelsverband ein Webinar. Es findet von 9:30 bis 10:30 statt und die Teilnahme ist kostenlos. Mag. Klaus Schaffer, Business Development Manager bei EDITEL Austria, wird Sie dabei durch das Thema „Das Ende der Zettelwirtschaft“ führen.

Elektronischer Datenaustausch (EDI) ermöglicht eine durchgehende Digitalisierung von Prozessen – von der Bestellung bis zur Rechnung.

Vor allem bei KMUs sind Belege in Papierform oft noch gängige Praxis. In den vergangenen „krisenbehafteten“ Monaten wurde das Thema Digitalisierung als Voraussetzung für Home-Office allerdings zunehmend präsenter und es setzt bei etlichen Unternehmen ein Umdenken im Bereich der jahrelangen Zettelwirtschaft ein. Dabei ist es nicht ausreichend, Unterlagen einfach nur als PDF zu versenden. Für eine dauerhafte papierlose Geschäftskommunikation ist über kurz oder lang eine „echte“ Digitalisierungslösung notwendig.
Elektronischer Datenaustausch (EDI) macht´s möglich: Damit werden anstelle von Papierdokumenten elektronische Dokumente zwischen den beteiligten Unternehmen ausgetauscht, ohne dass es einer menschlichen Intervention bedarf. So erreicht man eine hohe Prozessautomatisierung und vermeidet manuelle sowie papierbasierte Geschäftsabläufe. Und obendrein spart man dadurch sowohl Zeit als auch Geld.

In diesem Webinar erfahren Sie:

  • Was Digitalisierung in der Supply Chain bedeutet
  • Welche Prozesse zur Automatisierung prädestiniert sind
  • Was die Voraussetzungen zur Prozessautomatisierung sind
  • Was der Unterschied zwischen PDF und „echter“ Prozessautomatisierung ist
  • Wie der Status dazu bei österreichischen Unternehmen aussieht
  • Was andere Unternehmen bereits umgesetzt haben
  • Wie Web-Lösungen als Einstieg helfen können

Zielgruppe:

  • Stationäre Händler aller Branchen (klein + mittel)
  • Online-Händler (alle Branchen)
  • Produzenten, Zwischenhändler, Importeure

Das Webinar klingt interessant für Sie und Sie möchten gerne teilnehmen? Dazu ist nur eine Registrierung direkt auf der Veranstaltungsseite vom Handelsverband nötig. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser, um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können