Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website/Applikation in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können
+ 43/1/505 86 02 -0
TECH-SUPPORT -888
EDI-BERATUNG -850
08.10.2019

Tag der offenen Tür

„Datendrehscheibe Brahmsplatz“ lud zum Tag der offenen Tür

EDITEL öffnete gemeinsam mit GS1 Austria, LMW und ECR seine Türen und gewährte interessante wie unterhaltsame Einblicke in die Welt der Daten.

Wien, 3.10.3019. Vereint als „Datendrehscheibe Brahmsplatz“ luden EDITEL, GS1 Austria LMW und ECR am 03. Oktober 2019 zum Tag der offenen Tür in ihre Büroräumlichkeiten. Das vorrangige Ziel von EDITEL lag bei dieser Veranstaltung laut EDITEL Geschäftsführer Gerd Marlovits vor allem darin „bei entspannter Atmosphäre unseren Kunden einen umfassenden und praxisnahen Einblick in unser Leistungsspektrum zu geben“. Dieses konzentriert sich im Rahmen der „Datendrehscheibe“ bei EDITEL vor allem auf den Austausch und Integration von Daten.

Neben umfangreichen Informationen zu den Produkten und Services der einzelnen Bereiche sorgten die Gastgeber auch dafür, dass die Unterhaltung und das leibliche Wohl ihrer Gäste nicht zu kurz kamen. So konnte man beispielsweise sein fachliches Wissen am Buzzer des „Supply Chain Quiz“ testen, sich virtuell bei einer spannenden Fahrt an der „VR Race Station“ vergnügen oder ein kreatives Portrait beim Tablet-Karikaturisten von sich erstellen lassen. Das kulinarische Angebot reichte vom traditionellen Kaffeehaus über die Bier-Lounge bis hin zum Würstelstand mit garantiert rückverfolgbaren Sacherwürsteln.

Die geladenen Gäste ihrerseits honorierten das Angebot mit guter Stimmung und entsprechender Verweildauer. So zum Beispiel Daniel Schuster, Leiter E-Purchasing/B2B Projects bei SPAR: „EDI steht für Vernetzung. Diese ist auch bei dieser Veranstaltung auf allen Ebenen zu spüren.“ Auch Sabine Puwein von Almdudler Limonade, bemerkte: „Eine großartige Veranstaltung! Das liegt vor allem an der tollen Atmosphäre dieses Gebäudes und den Menschen, die hier arbeiten!“

EDITEL wird ihren Kunden selbstverständlich auch an jedem weiteren Tag bei „offenen Türen“ mit Rat und Tat zur Seite stehen und mit umfassenden EDI Lösungen für nahtlose Supply Chain Prozesse sorgen.

      EDITEL Partner Netzwerk