+ 43/1/505 86 02 -0
TECH-SUPPORT -888
EDI-BERATUNG -850

EDI Integration für Hoobert Kola

Mit altem Rezept auf neuen Wegen

Mit dem Natur-Kola „Hoobert“ wurden nicht nur geschmacklich, sondern dank EDI auch logistisch neue Wege eingeschlagen.

Wohl kaum jemand von uns weiß, dass „Kola“ bereits lange vor der uns heute bekannten Limonade ausschließlich in Apotheken herge­stellt und verkauft wurde. Fast jeder Apotheker hatte sein eigenes Rezept dafür. Aus diesem Grund hat der Salz­burger Apotheker Simon Windhager in alten Büchern gestöbert und ist auf ein Rezept eines gewissen „Huber­tus“ gestoßen, das er nachgebraut und verbessert hat. Das war die Geburts­stunde von „Hoobert Natur-Kola“.

Ursprünglich war das Getränk ein ab­soluter Geheimtipp und wurde nur di­rekt am Salzburger Markt vertrieben. Inzwischen ist Hoobert bei Spar, dm und auch Merkur gelistet. 2019 gelang mit dem österreichweiten Vertrieb über die Stieglbrauerei der nächste Expansionsschritt.

Voraussetzung für die logistische Abwicklung über die Stieglbrauerei war die Bereitstellung von elektroni­schen Lieferaufträgen als EANCOM-Standardnachricht INSDES (Instruc­tion to Despatch). Hierfür vertraute Hoobert auf die langjährige EDI-Kompetenz von EDITEL, um mit allen involvierten Partnern den Prozess wie auch die Inhalte entspre­chend abzustimmen.

Inzwischen nutzt Hoobert sowohl das Konvertier­service als auch die eXite®-Plattform der EDITEL, damit die Lieferaufträge sowohl mit den richtigen Inhalten als auch im passenden Format beim Ver­triebspartner ankommen.

Rückbli­ckend dazu meint Mag. Martin Heim vom Markeninhaber West Company: Dieser Schritt war nicht nur essenzi­ell für die Zusammenarbeit mit der Stieglbrauerei, sondern eröffnete ‘Hoobert‘ in erster Linie viele neue Wege und Möglichkeiten im nationa­len Vertrieb.

In Kürze

  • Österreichweiter Vertrieb über Partner
  • Implementierung des elektronischen Lieferauftrags (INSDES)
  • Anbindung von „Hoobert Natur-Kola“ an das eXite®-Service der EDITEL
  • EDI-Integration als Managed-Service via EDITEL Outsourcing

Über Hoobert Kola

Das von Mag. Simon Windhager, Leiter der Raphael-Apotheke in Salzburg, aus dem Rezept eines alten Apothekerbuchs kreierte Natur-Kola ist seit 2016 auf dem Markt. Die Inhaltsstoffe stammen allesamt aus der Apotheke und unterliegen somit Qualitätskriterien, die höher sind als bei der Bio-Zertifizierung. Das Kola aus natürlichen Frucht- und Kräuterextrakten auf Basis von Quellwasser aus den Hohen Tauern enthält zudem um ca. 25 % weniger Zucker als herkömmliche Limonaden. Für den Vertrieb von „Hoobert Natur-Kola“ haben Simon Windhager und sein Geschäftspartner Taro Ebihara 2015 die West Company GmbH gegründet.

Copyright Taro Ebihara ebhara photography

EDITEL Partner Netzwerk

Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser, um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können